Wechselrichter

Wechselrichter werden vor allem in elektrischen Energieanwendungen eingesetzt, bei denen hohe Ströme und Spannungen vorhanden sind. Schaltungen, die die gleiche Funktion für elektronische Signale erfüllen, die in der Regel sehr geringe Ströme und Spannungen aufweisen, werden als Oszillatoren bezeichnet. Schaltkreise, die die entgegengesetzte Funktion erfüllen, nämlich Wechselstrom in Gleichstrom umzuwandeln, werden als Gleichrichter bezeichnet.

Ergebnisse 1 – 16 von 58 werden angezeigt